2021 Emmausweg

 
Die Evangelische Jugend Pyrbaum lädt Erwachsene und Jugendliche zu einem Pyrbaumer Emmaus-Weg an den Osterfeiertagen ein.
Ein Spaziergang gehört zu Ostern dazu.
Natürlich gehen wir sonst auch gerne auf den Wegen um Pyrbaum spazieren, aber am Osterfest ist es nochmal anders.Wir hoffen, dass der lange Winter hinter uns liegt, erwarten in der Natur das erste Grün und entdecken Zeichen des Frühlings
 
Der Emmaus - Weg ist ein besonderer Spaziergang ein.
Sein Namen leitet sich von einer berühmten Ostergeschichte des Lukasevangeliums ab: Zwei Menschen sind unterwegs nach Emmaus und erleben auf der Straße auch einen inneren Weg.
Sie haben vieles im Gepäck: ihren Erfahrungen, Enttäuschungen, Ängste und Sorgen. Aber auch eine neuer Begeisterung für das Leben. Auf ihrem Weg begegnet ihnen Jesus und so manches geht ihnen neu auf.
 
Wir laden zum Emmaus – Weg um Pyrbaum ein
Vielleicht erfahren wir auf dem Weg in diesem Jahr 2021 etwas über uns selbst und das, was es für uns an Ostern zu hoffen gibt.
Der Weg ist natürlich Coronaregeln konform, denn  jeder Hausstand geht ihn für sich oder mit einer weiteren Person.
 
Der Start:
Der Weg beginnt am Seniorenzentrum (Straße: Am Herrnbühl). Dort findet sich am Eingang zum Sonnenweg die erste Station.
Der Weg führt zu weiteren Stationen über den Herrnbühl bis in den Schloßgraben in der Markt Mitte.

Der Weg ist am Ostersonntag 4.4., und Ostermontag, 5.4.  jeweils  von 13.00 bis 18.00 Uhr geöffnet.
Die Streckenlänge beträgt ca 3 Kilometer.
 
Es wird darum gebeten, Stifte mitzunehmen, denn diese können unterwegs gut gebraucht werden.
( z.B. Buntstifte, Edings, Wachsmalkreiden.. oder was Sie gerade zur Hand ist).
 
Wir wünschen ein frohes Osterfest und einen gesegneten Emmaus Weg